Update: Kostenübernahme für Ganzkörper-MRT bei Menschen mit Li-Fraumeni Syndrom

2022-06-14T14:28:12+02:0014. Juni 2022|

Das KPS-Register und die Medizinische Hochschule Hannover haben mit den gesetzlichen Krankenkassen verhandelt und wir können nun eine Neuerung bekannt geben: Für Betroffene mit LFS werden ab sofort die Kosten für eine Ganzkörper-MRT am Standort Hannover (MHH) übernommen! Voraussetzung ist die Teilnahme am KPS-Register.