FIT – Standort Heidelberg

FIT – Standort Heidelberg 2018-04-20T10:57:36+00:00

Wir sind das Team vom Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ)

Das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) ist ein vom Universitätsklinikum Heidelberg und dem Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) gegründetes Therapie- und Forschungszentrum für pädiatrische Onkologie und Hämatologie. Es wurde gegründet, um neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zu schaffen und um krebskranken Kindern gezielter helfen zu können. Stefan Pfister ist der Direktor des präklinischen Programms am KiTZ. Seine Forschung hat wesentlich zum Verständnis beigetragen, wie erbliche Veränderungen zu Krebs beitragen können, insbesondere zu Hirntumoren bei Kindern.

Gemeinsam mit Prof. Kratz leitet er das Krebsprädispositionssyndrom Register und die Arbeitsgemeinschaft Genetische Krebsprädisposition der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie. Im Heidelberger Team ist neben Prof. Pfister der renommierte Krebsforscher und Arzt Herr Dr. Kristian Pajtler wesentlich mitverantwortlich für Patienten mit Krebsprädispositionssyndromen.

Terminanfragen richtigen Sie bitte an Frau Linda Keilbach.

  +49 6221 56-37082
  linda.keilbach@med.uni-heidelberg.de
zur Webseite des KiTZ

Ihre Ansprechpartner am Standort Heidelberg

Prof. Dr. med. Stefan Pfister

Registerleitung

  +49 6221 42-4639
  s.pfister@kitz-heidelberg.de
Mehr erfahren

Dr. med. Kristian Pajtler

Ansprechpartner für Patienten

  +49 6221 42-4639
  k.pajtler@kitz-heidelberg.de
Mehr erfahren

Dr. rer. nat. Anna-Lisa Böttcher

Projektkoordinatorin

  +49 6221 424594
  a.boettcher@kitz-heidelberg.de
Mehr erfahren

Unser ZIPO Team in Heidelberg