Zweites deutsches LFS-Familientreffen

Im September 2019 fand das zweite deutsche Li-Fraumeni-Syndrom-Familientreffen in Hannover statt und gestaltete sich als ein voller Erfolg. 50 Teilnehmende, angereist aus allen Teilen der Bundesrepublik und der Schweiz, nutzten das Treffen zum gegenseitigen Austausch und hörten sich spezielle Fachvorträge rund um das LFS durch renommierte Experten an. Außerdem bestand dieses Jahr die Möglichkeit in Kleingruppengesprächen an angeregten Diskussionen teilzunehmen.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und Referenten, sowie der Deutschen Kinderkrebsstiftung, dem LFSA Deutschland e.V. und der Johanniter Kita Weltkinder – Sie haben das Familientreffen mit Ihrem großartigen Einsatz bereichert.
Unter folgendem Link finden Sie das Programmheft, einen detaillierteren Rückblick sowie zahlreiche Eindrücke und Veranstaltungsinformationen des LFS-Familientreffens 2019.

Zum Rückblick

Diesen Beitrag teilen

Übersicht aktueller Beiträge